WER BIN ICH und wenn ja, wie viele?

Kultur ist vielfältig. Als Kulturmanagerin muss ich das mindestens genauso sein. Kultur managen, das heißt Events managen, Projekte managen, Kunstschaffende managen. Das heißt kooperieren, entwickeln, planen. Als Organisatorin muss ich organisiert, als Verantwortliche für Budgetierung, Förderwesen und Abrechnung verantwortungsbewusst sein. In der Arbeit mit Kreativen entfaltet sich meine eigene Kreativität. Als Produzentin verschreibe ich mich ganz dem Produkt. Wo das Produkt Kultur ist, braucht es Ideen, braucht es Ideale, braucht es Vision und „dieses ganz bestimmte Etwas“. Ich bringe das, verlässlich – als Projektleiterin, als Künstlerbetreuerin, als Individuum, als Individualistin mit Teamgeist. Ich bin Anlaufstelle und Schnittstelle, Vermittlerin und Übersetzerin: Ich spreche die Sprachen der Kunstschaffenden, der Kunstfördernden, der Crew, des Publikums. Ich stelle den Kontakt zur Presse her, und halte ihn. Ich bin Personalchefin, Partnerin, Kollegin. Ich bin Sponsoringtante, ich bin Marketingmadame. Ich bringe Kultur. Vielfältig.

Was bisher geschah …

Geboren 1987. Aufgewachsen in Seebenstein. Seit 2007 in Wiener Neustadt zuhause. Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Uni Wien. Spezialisierungen: Medien- und Marketingpsychologie, Film- und Hörfunkjournalismus, Gruppendynamische Strategien, Organisationskommunikation, Mediation und Konfliktmanagement, Team- und Projektarbeit. Gründung und Geschäftsführung der Wiener Neustädter Kulturinitiative „glashaus“. Als Teilnehmerin des internationalen Innsbrucker Film Campus für Nachwuchsfilmschaffende ausgewählt. Ausbildung zur Kulturmanagerin am Wiener Institut für Kulturkonzepte. Ausbildung zur Trainerin im Bereich Jugendliche und Erwachsenenbildung. Mitglied des Kunst- und Kulturbeirats Wiener Neustadt. Selbstständige Kulturmanagerin. Inhaberin von kulturevents.at

PROJEKTE

Theater / Vorführungen / Events

  • AUF HOHER SEE
    (Stage Reading, 2016)
  • GHOST WALK
    (Szenischer Stadtspaziergang, seit 2016)
  • 3 JAHRE GLASHAUS
    (Jubiläumsfeier, 2017)
  • STORY UNKNOWN
    (Impro-Lesung, 2018)
  • DIE WÜRSCHTLÜBUNG
    (1. Wr. Neustädter Würschtltheater, 2018)
  • GRIMM live & ungeschönt
    (Live-Hörspiel-Theater, 2018).

Film- / Videoproduktionen

  • POSITIV
    (Kurzfilm, 2013)
  • STEAM OF A SMOKE STACK
    (Dokumentarfilm, 2015)
  • SOUNDS LIKE A MELODY
    (Musikvideo, 2016)
  • EIN VIERTEL
    (Experimenteller Dokumentarfilm, 2017)
  • DAS KURIOSE AUFEINANDERTREFFEN VON FRANZ UND ROSI
    (Kurzfilm, 2017)
  • FUßBALLFRAU
    (Transmediales Mocumentary, 2019)

KOOPERATIONSPARTNER

KONTAKT

Wollen Sie mit mir ein Projekt realisieren? Haben Sie Ideen, Fragen oder Anregungen?

Sie erreichen mich unter:

Telefon

+43 650 812 11 87

Adresse

Kollonitschgasse 3/1/4, 2700 Wiener Neustadt

KONTAKT

Wollen Sie mit mir ein Projekt realisieren? Haben Sie Ideen, Fragen oder Anregungen?

Sie erreichen mich unter:

Telefon

+43 650 812 11 87

Adresse

Kollonitschgasse 3/1/4, 
2700 Wiener Neustadt